ebike design

Wir sind Experten für E-Bike-Design, sowohl Mountainbikes, Lastenräder und Citybikes. Vom Konzeptentwurf, der Geometrie, den kinematischen Simulationen und der vollständigen CAD-Konstruktion können wir Ihnen bis hin zur Produktion von Carbonformen helfen.

E-Bike-Liebhaber

Wir lieben E-Bikes. Ganz gleich, ob es sich um Lastenräder, Mountainbikes oder City-E-Bikes handelt.

Da wir in Amsterdam leben, kennen wir uns mit dem Fahren von E-Bikes im dichten Stadtverkehr aus, aber wir fahren auch regelmäßig mit E-Mountainbikes in Kroatien und Slowenien.

Strategie

Wir beginnen mit Recherchen über die Nutzung des Fahrrads, Beobachtungen von Fahrern, Betriebsbedingungen, technologische Grenzen, Innovationsmöglichkeiten, Unternehmensidentität und viele andere Faktoren, die für ein erfolgreiches Designprojekt wichtig sind.

Wir entwickeln auch detaillierte Ideen zu Geometrie, Kinematik, Antriebsstrang, Komponenten und Dimensionierungsstrategie.

Die Forschung führt zu einem Strategiedokument mit einem klaren Innovationsfokus, potenziellen Risiken und der visuellen Identität des neuen Mountainbikes und dient als strategischer Leitfaden für das gesamte Projekt.

Konzept entwicklung

Durch schnelle Zyklen des Skizzierens unserer Senior Designer viele potenzielle grobe E-Bike-Design-Ideen zu untersuchen und diese mit frühen Mockups zu testen.

Wir identifizieren und wählen aus allen möglichen Ideen die beste E-Bike-Designrichtung aus und treffen unsere Entscheidungen auf der Grundlage von Tests, Erfahrung und Strategie.

Während der Konzeptionsphase führen wir mit Ihrem Team eine "Look-in-the-Kitchen"-Sitzung durch. Wir präsentieren Richtungen in Form von Skizzen, funktionalen und technischen Lösungen, Lösungen für die Herstellbarkeit und Mockups.

Gemeinsam mit Ihrem Team besprechen wir die Schwerpunkte, das Risiko und den Ehrgeiz und treiben die Designrichtung zu einem Konzept voran, das dann weiter entwickelt wird.

entwicklung

Der erste wichtige Meilenstein bei der Entwicklung neuer E-Bikes besteht darin, das Konzept in einen ersten voll funktionsfähigen Prototyp zu überführen. Diesen ersten Prototyp nennen wir das P1.

Um dies zu tun, wir verwenden leistungsstarke 3D-CAD-Software zu um das Fahrrad zu entwickeln. Wir entwerfen alle Rahmenteile, Drehpunkte, Lager, Kipphebel und integrieren Standardkomponenten. Parallel dazu wählen wir Materialien, Produktionsmethoden, Behandlungen, mögliche Beschichtungen und Farben aus.

Um maximale Leistung bei minimalem Gewicht zu erreichen, setzen wir 3D-CAD-Simulationen und Tests mit Prototypen ein.

Neben einer Reihe von 3D-CAD-Dateien werden beim Übergang zur Produktion des ersten P1-Prototyps eine Stückliste und ein erstes kurzes 2D-Zeichnungspaket erstellt.

prototypenbau

Sowohl in der Konzept- als auch in der Entwicklungsphase bauen wir Prototypen. Frühe Prototypen sind meist eher Attrappen und können in 3D gedruckt werden. Sie werden hauptsächlich zum Testen der endgültigen Form, Ergonomie und technischen Lösungen verwendet.

Am Ende des Entwicklungsstadium bauen wir den ersten voll funktionsfähigen P1-Prototyp. Diese Prototypen sind von hoher Qualität, oft CNC-gefräst, beschichtet, mit Grafiken versehen und voll funktionsfähig.

Der P1-Prototyp wird sowohl unter funktionalen und ergonomischen als auch unter Leistungsaspekten getestet. Wir dokumentieren alle gewonnenen Erkenntnisse und entwickeln Verbesserungen in Bezug auf Stabilität, Kosten, Gewicht und Leistung. Meistens führt dies zu einem aktualisierten Prototyp P2.

Nach einem oder manchmal mehreren Verbesserungszyklen ist das Produkt bereit für die Herstellung in größerem Maßstab.

kostenloser Designguide

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unseren Designguide in Ihr E-Mail-Postfach. Er wird Ihnen helfen, ein Produktdesignprojekt erfolgreich vorzubereiten und durchzuführen.